• Keynote Speaker Führung 2
  • Keynote Speaker Führung
  • Keynote Speaker Führung 4
  • Keynote Speaker Führung 5

Keynote Speaker Führung

Alexander Groth ist hauptberuflicher Keynote Speaker für Führung. Er beherrscht die Kunst, einen Saal voller Führungskräfte mit Storytelling, Praxiswissen und Humor rhetorisch zu fesseln. Groth ist als Keynote Speaker unter Vorständen und Managern deutschlandweit bekannt, da er zu den Erfahrensten der Branche gehört und nachhaltig im Gedächtnis bleibt. Viele kennen ihn auch als Autor durch seine Longseller im Campus Verlag.

Alexander Groth hat fünf Bücher über Führung geschrieben, die zum Teil bereits in der 8. Auflage erschienen sind und ins Chinesische, Koreanische, Niederländische, Tschechische und Spanische übersetzt wurden. Er lehrt an mehreren Universitäten, darunter an den Fakultäten für Betriebswirtschaft der TU München und der Universität Mannheim. Die TUM verlieh im zweimal den „Best Teaching Award“ als bestbenoteter Dozent.

»mitreißend, gehaltvoll – für die tägliche Praxis. Prima Anregungen!«
Kay KratkyVorstand Passage, Deutsche Lufthansa AG
»Anschaulich, unterhaltsam und im positiven Sinne unakademisch.«      
Birgit BohleVorsitzende der GF, DB Vertrieb GmbH
»Sehr plastisch, nachvollziehbare Beispiele, rhetorisch sehr gut.«
Dipl.-Ing. Ralph JakobsVorstand, Vaillant Group
»Groth liefert viele Anekdoten, um das eigene Verhalten zu hinterfragen.«

HARVARD BUSINESS MANAGER
»Groth trifft sicher jeden neuralgischen Punkt, den jede Führungskraft umtreibt.«
FINANCIAL TIMES DEUTSCHLAND
»Alexander Groth ist einer der renommiertesten Führungsexperten der Bundesrepublik«
ARD ALPHA

Keynote Speaker Führung Videos

Wer einen Keynote Speaker für Führung bucht, plant in den meisten Fällen eine Führungskräfte-Tagung, bei der auch Vorstände und das obere Management anwesend sind. Diese haben bereits viel gesehen und sind sehr anspruchsvoll, was Inhalt und Darbietung von Gastrednern betrifft. Alexander Groth ist bereits seit 2009 Professional Speaker für Leadership-Themen und hat viel Erfahrung, wie man die besondere Zielgruppe der Führungskräfte begeistert.

Die Gabe eines guten Redners besteht darin, die Aufmerksamkeit der Zuhörer durch eine gute Mischung aus spannenden Erkenntnissen, überraschenden Geschichten sowie einer Prise Selbstironie konstant hoch zu halten. Alexander Groth ist ein erfahrener und versierter Rhetoriker, der es versteht, sein Wissen äußert kurzweilig und pointiert zu vermitteln. Sowohl auf Konferenzen und Tagungen als auch an den Universitäten gehört er stets zu den am meisten diskutierten und bestbenoteten Speakern.

Keynote Speaker Führung Infos

Alexander Groth bietet verschiedene Vorträge rund um die Themen Leadership und Change Leadership an. Informieren Sie sich hier über die Inhalte:

Informieren Sie sich hier über die Keynotes zu Führung

Sie interessieren sich für die Person? Hier finden Sie einige Informationen zu ihm:

Informationen zu Alexander Groth

Einmal im Monat schreibt Alexander Groth, was es Neues zu berichten gibt. Lesen Sie hier über aktuelle Inhalte:

News – Aktuelles
Einige Stationen von Alexander Groth bis 2020

Über 22 Jahre Erfahrung in der Weiterbildung, 13 Jahre als internationaler Autor und 12 Jahre als Redner auf großen Bühnen.
1999: Durchführung des ersten Seminar  „Charakter & Interaktion“ für High Potentials.
2001: Das erste Leadership Seminar für High Potentials findet in Frankfurt statt.
2002 – 2009: Begleitung von Programmen großer Konzerne in den Bereichen Change und Leadership.
2006: Beginn der Lehre als Dozent an der Universität Mannheim (bis heute). Die Vorlesung „Einführung in die Rhetorik“ wurde jährlich von bis zu 700 Studierenden besucht.
2008: Das erste Buch „Führungsstark in alle Richtungen“ erscheint. Die 4. Auflage erschien 2019.
2008 bis 2012: Lehrbeauftragter der Universität Mannheim für „Change Management“. Evaluierung der Veranstaltung mit der Note 1,04.
2009: Das zweite Buch „Stärkeorientiertes Führen“ erscheint. In 2018 wird die 8. Auflagedes Buches gedruckt.
2009:  Neuausrichtung als hauptberuflicher Redner aufgrund des größer werdenden Bekanntheitsgrades.
2010: Veröffentlichung des dritten Buches „Führungsstark im Wandel“. Mittlerweile ist seit 2016 die dritte Auflage des Longsellers in den Buchläden.
2010 bis 2017: Lehrbeauftragter für Leadership an der Universität Stuttgart im Master-Studiengang.
2011:  Das vierte Buch „Führen mit EQ“ kommt auf den Markt. Die dritte Auflage ist in Vorbereitung.
2012: Lehrbeauftragter der TU München für High Performance Leadership (bis heute).
2014: Das Buch „Der Chef, den ich nie vergessen werde“ wird veröffentlicht und entwickelt sich zum Verkaufsschlager. Viele Leitmedien, darunter auch die Frankfurter Allgemeine Zeitung, empfehlen das Buch in ausführlichen Rezensionen.
2015 bis 2016: Gründung und Ausbau der Wissens-Plattform „Leadership Journal„, deren Herausgeber er bis heute ist.
2017: Veröffentlichung von „Das kleine Leadership-Buch“ als eBook zum freien Download mit vielen hinterlegten Links.
2018: Erscheint auch „Der Chef, den ich nie vergessen werde“ in der Gesamtausgabe als Hörbuch. Damit liegen mittlerweile alle fünf Bücher auch als Hörbuch vor.
2018 bis 2019: Entwicklung eines einzigartigen Führungskräftetraining in drei Modulen.
2019: Veröffentlichung des meistgelesenen Artikels des Jahres in der Zeitschrift managerSeminare sowie eines weiteren Artikels in den Top 10 (Platz 1 und Platz 7).
2020: Corona lässt wieder Zeit für ein neues Buchprojekt.