• Vortrag Führung Alexander Groth
  • Vortrag Führung Groth

Alexander Groth versteht es, mit einem Vortrag über Führung sein Publikum zu begeistern. Er beherrscht die Kunst, das Wesentliche eines Führungsaspekts zu durchdringen und es seinem Publikum sehr kurzweilig und in klarer Sprache zu vermitteln. Durch lebhafte Geschichten und Beispiele aus der Praxis der jeweiligen Branche verankern sich die die Kernaussagen leicht im Langzeitgedächtnis.

Alexander Groth bietet fünf grundlegende Führungsthemen als Vortrag an, über die er jeweils ein Buch veröffentlicht hat. Seit 2017 gibt es auf vielfachen Wunsch einen weiteren Vortrag, der zusätzlich zur Zielgruppe der Führungskräfte auch Kunden und Mitarbeiter anspricht.

»Ein Vortrag der ganz klar auf das echte Leben ausgerichtet ist und positiven Impact schafft.«
Dr. Claudius LeibnitzReg. CEO DACH & SEE, Allianz Worldwide P.
»mitreißend, motivierend und spannend. Unsere Führungskräfte waren begeistert«
Winfried BleckingVorstandsvorsitzender, Sparda-Bank Hannover
»Ihre Vorträge sind phantastisch angekommen und haben für viel Diskussionsstoff gesorgt«
Prof. Dr. Dr. Hannes SchierleGründer, Praxisklinik
»Ihr brillanter Vortrag war einer der Höhepunkte unserer Jahres Kick-off-Veranstaltung.«
Roland PfeifferCEO, Uniserv

Vorträge für Führungskräfte

Generation Smartphone und Leadership 3.0 – Wie Leader sich mit der Digitalisierung verändern sollten

Disruptive Innovationen und exponentielles Wachstum verändern ganze Märkte in kürzester Zeit. Hinzu kommt, dass die Angehörigen der Generation Smartphone (Generation Y + Z) deutlich gewachsene Ansprüche an die Art der Unternehmensführung stellt. Aufgrund der veränderten Demografie werden sie den Arbeitgeber bald frei wählen können.

Wie aber sollen Unternehmen und auch die einzelne Führungskraft auf diese Herausforderungen reagieren? Auf welche Zukunftsfragen gilt es heute eine Antwort zu finden? Groth analysiert die aktuellen Entwicklungen und macht deutlich, welchen Einfluss sie auf die Art der Führung haben werden.

Alexander Groth zeigt Ihnen,

  • wie die Digitalisierung Kultur und Arbeitswelt transformiert,
  • wie die Generation Smartphone denkt und handelt,
  • Führung 3.0 – wie Führung sich weiterentwickeln muss.

Der Vortrag belegt anschaulich, wo einige der wichtigsten Handlungsfelder liegen, die Sie heute angehen sollten, um auf Chancen und Risiken der Zukunft vorbereitet zu sein.

Vortragsdauer: 45–90 Minuten

 

Führen mit Leistungsorientierung und Menschlichkeit – Wie Sie Loyalität und Respekt Ihrer Mitarbeiter gewinnen

Die Anforderungen an Führungskräfte steigen von Jahr zu Jahr. Mit immer weniger Mitarbeitern soll die Leistung nicht nur gehalten, sondern oft sogar noch gesteigert werden. Sowohl Vorgesetzte als auch Mitarbeiter leiden unter den hohen Ansprüchen bei gleichzeitigem Zeit- und Ressourcenmangel.

Mehr denn je besteht die Kunst der Führung deshalb darin, eine hohe Leistung einzufordern, dabei aber auch Menschlichkeit zu zeigen. Chefs, die ein hohes Vertrauen in uns gesetzt und uns so zu Bestleistungen geführt haben, bleiben uns im Gedächtnis. Aber erst die Verbindung mit Menschlichkeit macht sie zu Führungskräften, die man nie vergisst.

Im Vortrag wird praxisnah gezeigt,

  • warum es gut ist, eine hohe Leistung von Menschen zu fordern, und wie Sie Ihre Mitarbeiter dazu befähigen können,
  • mit welcher grundsätzlichen Haltung Sie Menschlichkeit in den Arbeitsalltag einbringen und gleichzeitig Ihre Freude am Führen erhöhen,
  • was wirklich den Respekt und die Loyalität der Mitarbeiter fördert.

Leistungsorientierung und Menschlichkeit sind zwei Seiten einer Medaille, die »herausragende Führung« heißt. Erfahren Sie, wie Sie eine Führungskraft werden, die Spuren hinterlässt: in den Unternehmen und in den Köpfen und Herzen Ihrer Mitarbeiter.

Vortragsdauer: 60 Minuten

 

Stärkenorientiertes Führen – Wie Sie Ihre Mitarbeiter und sich selbst zu Bestleistungen führen

Dieser Vortrag ist ein begeisterndes Plädoyer dafür, Führung auf den Stärken von Mitarbeitern aufzubauen. In keinem Land Europas wird so defizitorientiert geführt wie in Deutschland. Alexander Groth macht deutlich, wie Sie das enorme Potenzial Ihrer Mitarbeiter erkennen und optimal nutzen können.

Nur so ermöglichen Sie eine deutliche Steigerung von Motivation und Leistung bei bereits hoher Arbeitsbelastung. Alexander Groth zeigt Ihnen ganz konkret, wie Sie Talente bei sich selbst und bei Ihren Mitarbeitern entdecken können.

Im Vortrag erfahren Sie,

  • weshalb die meisten Führungskräfte schwächenorientiert führen und warum das unproduktiv ist,
  • wie Sie die Talente Ihrer Mitarbeiter ohne fremde Hilfe erkennen und deren Leistung nachhaltig steigern,
  • wie Sie Ihre eigenen Talente erkennen und bewusster einsetzen können, um eine noch bessere Führungskraft zu werden.

Das Gelernte lässt sich sofort in der täglichen Führungspraxis anwenden. Entdecken Sie auch für Ihr Unternehmen das Führungswissen, das Toyota, Media-Saturn und 3M Deutschland erfolgreich gemacht hat.

Dieses Thema können Sie als Vortrag und als Seminar buchen.

Vortragsdauer: 45–90 Minuten

 

Führungsstark im Wandel – Wie Sie schwierige Veränderungen erfolgreich umsetzen

Als Redner, Experte und Lehrbeauftragter für Change Leadership bekommt Alexander Groth im Kontakt mit Vorständen und Managern immer wieder zu hören, dass aktuelle Veränderungsprozesse in Unternehmen nicht wie geplant umgesetzt werden können, weil die Mitarbeiter sich nicht engagieren oder sogar aktiv Widerstand leisten.

Auch im deutschsprachigen Raum werden jedes Jahr gewaltige finanzielle Ressourcen unproduktiv vernichtet, weil Manager nicht wissen, welche Emotionen Menschen im Wandel durchlaufen und wie sie produktiv damit umgehen können.

Alexander Groth zeigt Ihnen,

  • wie Sie es schaffen, dass die Mitarbeiter losmarschieren und das Neue umsetzen,
  • wie Sie verhindern, dass sie stehen bleiben bzw. in alte Verhaltensmuster zurückfallen,
  • warum Mitarbeiter immer Widerstand zeigen und wie Sie richtig damit umgehen.

Denn nur wer weiß, wie Emotionen entstehen und wie man sie beeinflussen kann, wird im Wandel führungsstark sein.

Vortragsdauer: 45–90 Minuten

 

Charismatisches und authentisches Führen – Die Kraft der Emotionen

Obwohl die Unzufriedenheit mit dem direkten Vorgesetzten einer der häufigsten Kündigungsgründe ist, sehen die wenigsten Führungskräfte bei ihrer eigenen emotionalen Intelligenz einen Entwicklungsbedarf. Alexander Groth erklärt Ihnen, wieso Manager mit einem hohen EQ keine konfliktscheuen »Weicheier« sind.

Er zeigt schonungslos auf, wo die größten Defizite vieler Manager liegen, und veranschaulicht sehr klar, wie erstrebenswert ein hoher EQ ist. Dieser Vortrag wird Ihre Sichtweise zum Thema Emotionen und Gefühle verändern.

Erfahren Sie von Alexander Groth,

  • wie Sie als Führungskraft und Privatperson authentischer und charismatischer werden,
  • weshalb Führungskräfte mit einem hohen EQ nachweislich bessere Ergebnisse erzielen,
  • wie Sie Ihren EQ steigern und trotzdem harte Entscheidungen durchsetzen können.

Das durch den Vortrag gewonnene Wissen können Sie sofort umsetzen, um die eigene emotionale Intelligenz zu entwickeln und bessere Ergebnisse in der Führung zu erzielen. Gleichzeitig werden Sie besser in Ihrer Rolle als Partner/in, Vater/Mutter und Freund/in.

Vortragsdauer: 45–90 Minuten

 

Vortrag für Kunden, Mitarbeiter und Führungskräfte

Wahrnehmung – Ist das, was Sie wahrnehmen wollen
Die Arbeitswelt stellt heute hohe Anforderungen: ambitionierte Zielvorgaben, immer kürzere Fristen und oft ein Zuviel von allem. Die To-do-Liste wird nie kürzer, die Anzahl der Aufgaben wächst.

Diese Umstände lassen sich meist nicht verändern, sehr wohl aber unsere Wahrnehmung derselben. Von klein auf lernen wir, die Dinge durch einen Filter wahrzunehmen. Wie beim Auto sollte man aber ab und an untaugliche (Wahrnehmungs-)Filter wechseln, um so mehr Freude, Zufriedenheit und Gelassenheit zuzulassen.

Alexander Groth zeigt in seinem Vortrag,

  • wie Ihre Wahrnehmungsfilter im Laufe des Lebens für Sie positiv oder negativ ausgerichtet werden,
  • wie Sie Ihre Wahrnehmung bei Stress, Druck und Ärger beeinflussen können, um diese drei Faktoren sofort zu reduzieren,
  • warum wir oft eher unzufrieden sind und wie Sie das nachhaltig ändern können.

Das zu erreichen, was uns wichtig ist, fällt mit mehr Gelassenheit leichter. Die Teilnehmenden nehmen konkrete Ideen und Metaphern mit, wie sie im Alltag Ärger reduzieren und mehr Freude, Zufriedenheit und Gelassenheit erfahren können.

 

Vortragsdauer: 45–90 Minuten

Alexander Groth live erleben

Vortrag zu Führung

Sie wollen einen Vortrag buchen und Ihre Zielgruppe sind anspruchsvolle Führungskräfte des mittleren und oberen Managements? Hier sind Sie richtig! Alexander Groth gehört zu den Top-Rednern für Führung im deutschsprachigen Raum. Er hat sechs Bücher über Führung geschrieben, die in fünf Sprachen übersetzt wurden. Er lehrt an den Universitäten Mannheim und Stuttgart sowie an der TU München.

Alexander Groth versteht es, sein Publikum mit Vorträgen zum Thema Führung zu fesseln. Wie Inhalte auf spannende Art und Weise vermittelt werden können, hat ihn schon seit seinem Studium der Betriebswirtschaftslehre und Philosophie an der Universität Mannheim interessiert. Deshalb bezeichnet er sich selbst auch als einen »begeisterten Didaktiker«. »Ich könnte auch über Brandschutz reden und es wäre eine kurzweilige Veranstaltung«, sagt Alexander Groth. Die lebhafte und spannende Vermittlung von Inhalten ist seine Passion. Neben einer ausgefeilten Didaktik setzt das natürlich auch eine besondere Expertise voraus. Schon ab dem Jahr 2000 hielt Alexander Groth regelmäßig das Leadership-Training »Die Prinzipien des Führens« für die Teilnehmenden eines nationalen High Potential-Programms.

Heute hält er Vorträge auf Führungskräftetagungen und lehrt Leadership an der TU München und an der Universität Stuttgart. Die BWL-Fakultät der TUM hat ihm für seine Veranstaltung »High Performance Leadership« bereits zweimal den Best Teaching Award als bestbenoteter Dozent verliehen. Das Reden über Führung ist seine Profession geworden. Alexander Groth sagt: »Von allen möglichen Themen haben mich die Great Leaders und ihre Art zu führen schon während meines Studiums in den 90er-Jahren am meisten fasziniert.«

Ehrenamtlich hält der Redner Groth seit 2006 jedes Jahr Rhetorik-Vorlesungen vor jeweils 750 Studierenden der Betriebswirtschaft und Wirtschaftspädagogik an der Universität Mannheim. Hier gibt er an die Studierenden weiter, wie man Zuhörer mit rhetorischen Mitteln faszinieren kann. Viele Beispiele stammen aus seinen Leadership-Vorträgen. Diese hält er vor Führungskräften des oberen und mittleren Managements, die sehr anspruchsvoll sind, da sie schon viele Redner und Trainer erlebt haben. Sie für ein Führungsthema neu zu begeistern, ist kein leichtes Unterfangen und nur wenige Redner beherrschen diese Kunst.

Der Chef, den ich nie vergessen werde
Führungsstark im Wandel
Wünschen Sie mehr Informationen zu Alexander Groth und seinen Vorträgen?
Gerne beraten wir Sie zu Ihrem Anliegen.

Details zu Alexander Groth und seinen Themen

Ein konkretes Honorarangebot inkl. aller Details

*Pflichtfelder